Art Farmer

* 21. August 1928 in Council Bluffs (Iowa)

† 4. Oktober 1999 in New York

In Phoenix, wo Farmer aufwuchs, lernte er eine Zeit lang Violine, Klavier und Sousaphon, bevor er ab 1945 als Trompeter in Los Angeles tätig war. Bevor Farmer Mitte der 60er Jahre seine Zusammenarbeit mit der „ORF Big Band“ aufnahm, wirkt er in Gruppen von Gerry Mulligan, Horace Silver und anderer bedeutender Musiker dieser Zeit in New York. Die von ihm entwickelte Instrumentenkombination aus Trompete und Flügelhorn wird als „Flumpet“ bezeichnet.