Sheila Jordan

* 18. November 1928 in Detroit/Michigan, USA

Die renommierte Jazz-Sängerin ist bereits seit 1985 eng mit der Kunstuniversität Graz verbunden. Zwischen 1988 und 1997 war Jordan einige Male als Gastprofessorin in Graz tätig und trug zur Ausarbeitung und Umsetzung des Studienplanes zum Jazz-Vokalstudium bei. Zu ihrem Repertoire gehören Free Jazz, zeitgenössische amerikanische Lyrik sowie Jazz Standards. Seit den 1950er Jahren lebt sie in New York, wo sie unter anderem bei Lennie Tristano studierte. 2012 erhielt sie den NEA Jazz Masters Award. 2015 war sie als Artist in Residence am Jazzinstitut der Kunstuniversität tätig, wo sie neben der Durchführung von Workshops auch bei Hauptabonnement-Konzerten im MUMUTH auftrat.