Was macht das Universitätsarchiv?

Im Archiv werden für die historische Überlieferungsbildung relevante Unterlagen aller Einrichtungen der Kunstuniversität Graz in schriftlicher, bildlicher, auditiver, audiovisueller und digitaler Form auf Dauer aufbewahrt, für wissenschaftliche Forschung und Lehre sowie zur Wahrnehmung berechtigter persönlicher Belange erschlossen und - unter Wahrung gesetzlicher Sperrfristen und Schutzbestimmungen - öffentlich nutzbar gemacht. Archiveigene Sammlungstätigkeiten (Zeitungsdokumentation, audiovisuelle Sammlung, Nachlasssammlung) ergänzen die Überlieferung.